Kurvenklänge – Das WDR Funkhausorchester musiziert gemeinsam mit Fußballfans

Das WDR-Funkhausorchester und viele Dortmunder Fans spielten das jüngste Vereinslied der NRW-Bundesligisten ein. „Am Borsigplatz geboren“ gibt es erst seit 2007 – weniger beeindruckend ist das Lied deshalb aber keineswegs.

WDR Kurvenklänge Dortmund

Der von UN promotion & publishing 2007 veröffentlichte Song (gesungen von Comedian, Sänger und BVB-Fan Andy Schade) erfreut sich in der Dortmunder Fangemeinde höchster Beliebtheit.

Der Song „Am Borsigplatz geboren“ mit dem WDR Funkhausorchester ist demnächst bei allen Onlineshops erhältlich!